picto_delayed

FLUGVERSPÄTUNG ENTSCHÄDIGUNG

Sind Sie Opfer einer Flugverspätung von mehr als 3 Stunden? Dann haben Sie wahrscheinlich Anspruch auf eine finanzielle Flugverspätung Entschädigung. Und die Höhe der Entschädigung hängt von der Länge der Flugstrecke ab. Lesen Sie mehr.

Flugverspätung Entschädigung
In welchen Fällen haben Sie einen Anspruch auf eine Entschädigung?

Eine Entschädigung ist dann fällig, wenn:

  • Wenn eine Verspätung bei der Ankunft von mindestens drei Stunden (große Verspätung) vorliegt, haben Sie die gleichen Entschädigungsansprüche wie bei einer Annullierung
  • Eine solche Verspätung berechtigt die Fluggäste jedoch nicht zu einer Entschädigung, wenn das Luftfahrtunternehmen nachweisen kann, dass die große Verspätung auf außergewöhnliche Umstände zurückzuführen ist, die auch dann nicht hätten vermieden werden können, wenn alle zumutbaren Maßnahmen getroffen wären.

Flugverspätung Entschädigung – Warum sollte ich mit Claim It arbeiten?

Claim It ist die Standardreferenz, wenn man an den Kampf für Fluggastrechte denkt. Beweis dafür, ist das wir jedes Jahr Tausende Fälle behandeln, und Millionen von Euro als Entschädigungen für unsere Passagiere erhalten. Auch die Presse erkennt die einzigartige Statur von Claim It. Unser CEO Ralph Pais entwickelt sich immer mehr zum Ansprechpartner, wenn es in die Medien um das Thema 'Flugverspätung Entschädigung' geht.

Unsere Rechtsexperten übernehmen täglich Aufgaben wie Ihre. Die gemeinsame Wirkung unserer reichen Erfahrung, unseres herausragenden Fachwissens und unserer Kampfbereitschaft, um Ihre Rechte bei der Fluggesellschaft einzufordern, hat uns an die Spitze gebracht.

Flugverspätung Entschädigung – Jetzt anfordern  

Flugverspätung Entschädigung – Wie wird Ihre Entschädigung berechnet?

Die Höhe der Entschädigung bei Flugverspätungen ist gesetzlich geregelt und wird vom Gesetzgeber festgelegt:

  • €250
  • €400
  • €600
  • bis zu 1500 km
  • 1500 km bis 3500 km
  • mehr als 3500 km

Diese Verordnung gilt nicht für nichteuropäische Fluggesellschaften oder wenn Sie von einem nichteuropäischen Land abfliegen, auch wenn Ihr Ziel ein europäischer Flughafen ist.

Flugverspätung Entschädigung hier anfordern  

Wie bekomme ich meine Flugverspätung Entschädigung?

Die können bei uns sofort unser Antragsformular ausfüllen. Wenn Sie mehr über das Forderungsverfahren wissen möchten, besuchen Sie unsere Wie funktioniert es?- Seite.

main_ampoule

IHRE VORTEILE

  • Wählen Sie zwischen
    2 Formeln:
    Classic oder Fast Cash
  • Erfahrene Rechts-
    experten und Top-Verhandlungsführer bei der Bearbeitung Ihres Falles
  • 98% gewonnene Gerichtsverfahren
  • Keine versteckten Kosten
  • Kein Gewinn, keine Gebühr
  • Online-Support
picto_quote_green

Wir stellen immer wieder fest, dass Fluggesellschaften, die sich hartnäckig weigern Ihre Rechte zu respektieren, viel schneller zugeben, wenn Claim It eingreift.

RALPH PAIS, CEO von CLAIM IT

Mehr als 9.000 Passagiere haben uns im 2017 kontaktiert, um Ihre Fluggastrechte durchzusetzen

Fordern Sie jetzt Ihre Flugverspätung Entschädigung ein Erfahrungsberichte von Fluggästen lesen

Was kostet es, wenn Claim It zu Ihren Gunsten interveniert und Ihre Flugverspätung Entschädigung für Sie einfordert?

Claim It behandelt Ihre Akte nach dem 'no cure, no pay'-Prinzip*. Vor allem bedeutet dies, dass Sie uns keinen einzigen Euro oder Cent bezahlen müssen, wenn Sie keine Entschädigung erhalten.

Alles was Sie jetzt tun müssen ist Ihren Anspruch an uns zu melden und uns alle erforderliche Unterlagen zur Verfügung stellen, mittels das Formular auf unserer Webseite.

Unsere Top-Rechtsexperten:

  • überprüfen, ob Ihnen ein Anspruch auf Schadensersatz zusteht
  • berechnen die Höhe der Entschädigung
  • vergewissern, dass Ihre Akte vollständig ist
  • reichen die Forderung bei der Fluggesellschaft ein
  • bringen die Fluggesellschaft im Falle eines Rechtsstreits und/oder einer unzulässigen Verweigerung Ihres Anspruchs auf eine finanzielle Entschädigung vor Gericht, um die Zahlung Ihrer Entschädigung zu erzwingen

Nur im Erfolgsfall, wenn Ihre Forderung von uns erfolgreich bearbeitet wurde und dies zu einer finanziellen Entschädigung für Sie leitet, berechnen wir eine Gebühr von 25 % + MwSt. über die erhaltene Entschädigung. Dies bedeutet, dass diese Kosten von Ihrer finanziellen Rückerstattung abgezogen wird und NIEMALS höher sind als der angegebene Prozentsatz, sogar wenn wir die Fluggesellschaft vor Gericht, oder vor dem Berufungsgericht, leiten müssen um ihre Forderung zu erzwingen.

* 'No cure, no pay' bedeutet, dass die Gebühr nur dann fällig wird, wenn ein erfolgreiches Ergebnis vorliegt. Deshalb zahlen Sie uns nur dann etwas, wenn die Fluggesellschaft eine Zahlung tätigt. Gegebenenfalls verfolgen wir dies auch strafrechtlich, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen. All dies kostet Sie nur 25 % + MwSt. von der gezahlten Entschädigung. Wenn die Fluggesellschaft – aus welchen Gründen auch immer – keine finanzielle Entschädigung zahlt, zahlen Sie uns auch nichts.

Flugverspätung Entschädigung - Wie lange dauert es, bis ich meine Entschädigung erhalte?

Im Gegensatz zu den Fluggesellschaften streben wir nach eine klare Kommunikation. Wir gehen sofort an die Arbeit, sobald uns alle Dokumente vorliegen.

Leider reicht dies nicht aus, um Ihnen einen genauen Zeitplan zu geben, denn die Fluggesellschaften versuchen oft, sich ihrer Pflicht auf unlautere Weise zu entziehen. Daher kann der Zeitraum für die umfassende Abwicklung Ihrer Forderung zwischen einigen Wochen bis mehr als einem Jahr schwanken.

Je früher Sie uns mit der Bearbeitung Ihrer Flugverspätung Entschädigung beauftragen, desto eher erhalten Sie eine Überweisung.

Vergessen Sie nicht unsere Formel 'Fast Cash'. Wenn Sie diese Formel wählen und wir Ihre Forderung akzeptieren, werden wir das Geld sofort überweisen. Das Geld ist dann innerhalb einer Woche auf Ihrem Konto.

Flugverspätung Entschädigung – Was geschieht, wenn Sie einen Anschlussflug, wegen einer Flugverspätung, verpassen?

Sie haben einen Anschlussflug benutzt? Ein Anschlussflug benötigt mindestens zwei verschiedene Flugzeuge mit zwei verschiedenen Flugnummern, um Ihr endgültiges Reiseziel zu erreichen. Wenn Sie auf diese Weise reisen, verdoppeln Sie Ihre Chancen auf Verspätungen durch Wetter oder Luftraumüberwachung, da Sie zweimal abfliegen und zweimal landen.

Stellen Sie sich nun folgendes Szenario vor. Ihr erster Flug verspätet sich um 50 Minuten. Dies berechtigt Sie nicht zu einer Entschädigung (da die Verspätung mindestens 3 Stunden betragen müsste).
Aber aufgrund der 50 Minuten Verspätung verpassen Sie Ihren Anschlussflug und müssen den nächstmöglichen Flug am Zwischenflughafen nehmen, um Ihren Ziel zu erreichen.
Wenn Sie in diesem Fall mit einer Verspätung von 3 Stunden oder mehr am Zielort ankommen, haben Sie nach den EU-Vorschriften für die Flugverspätung Anspruch auf eine Entschädigung. Auch dann, wenn Ihr ‘neuer‘ Flug pünktlich abfliegt und landet.
Entscheidend ist, dass Sie am Ende eine Flugverspätung von 3 Stunden oder mehr haben, auch wenn der erste Flug nur um 50 Minuten verspätet war und der zweite Flug pünktlich war. Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns, um Ihre Entschädigung einzufordern.

Wir verdeutlichen dies anhand eines Beispiels:

Sie müssen von Amsterdam nach Rom reisen und haben eine Reise gebucht, die aus 2 Anschlusse besteht:

Erster Flug: Amsterdam (AMS) nach Dusseldorf (DUS), geplanter Abflug von AMS um 14:07 und geplante Landung in DUS um 16:49
Zweiter Flug: Dusseldorf (DUS) nach Rom (FCO), geplanter Abflug von DUS um 18:35 und geplante Landung in FCO um 20:40

Leider verspätet sich der erste Flug um 90 Minuten und landet erst um 18:19 (anstatt um 16:49) in DUS. Sie verpassen den zweiten Flug, der DUS pünktlich um 18:35 verlässt.

Zum Glück gibt es für Sie an diesem Abend einen späteren Flug von DUS nach FCO. Dieser dritter ist pünktlich und Sie landen kurz nach Mitternacht am Flughafen Rom, d.h. mit einer Verspätung von mehr als 3 Stunden im Vergleich zu Ihrer ursprünglichen Buchung.

Obwohl der erste Flug weniger als 3 Stunden Verspätung hat und der zweite Flug pünktlich ist, haben Sie trotzdem Anspruch auf die Flugverspätungsentschädigung.

Was sind sogenannte besondere Umstände, unter denen die Airline keine Flugverspätung Entschädigung zahlen muss?

Auch bei außergewöhnlichen Umständen ist die Fluggesellschaft verpflichtet, Ihnen bis zum Abflug Ihres Fluges Mahlzeiten, Erfrischungen, ein paar Telefonate oder SMS und bei Bedarf ein Hotel anzubieten. In den folgenden Fällen muss die Fluggesellschaft Ihnen keinen zusätzlichen finanziellen Ausgleich zahlen.

Der Begriff ‘außergewöhnliche Umstände’ kann sich auf eine Reihe von Szenarien beziehen, in denen die Verspätung bzw. Annullierung durch etwas Außergewöhnliches verursacht wurde:

  • Terroranschläge oder Sabotage
  • Sicherheitsrisiken
  • Extreme Witterungsbedingungen wie z. B. Vulkanasche
  • Politische oder zivile Unruhen
  • Versteckte Fabrikationsfehler
  • Streiks (Arbeitsniederlegungen, die nichts mit der Fluggesellschaft zu tun haben, wie z. B. Gepäckabfertiger oder Luftraumüberwachung)

Ein technisches Problem wurde vom Gerichtshof der Europäischen Union als 'höhere Gewalt' abgewiesen, weil es Teil des 'normalen' Betriebsablaufs einer Fluggesellschaft ist.
Also Sie haben recht auf Entschädigung. Hier können Sie nachlesen, wie die Fluggesellschaften immer wieder versuchen, ihren Verpflichtungen im Bereich der Passagierrechte durch falsche Behauptungen zu umgehen.

Ihr Flug hat sich verspätet und Sie wissen nicht, ob Sie Anspruch auf eine Entschädigung haben? Fordern Sie Ihre mögliche Flugverspätung Entschädigung an, indem Sie hier unser Formular zur 'Flugverspätung Entschädigung' ausfüllen. Wir werden Sie schnellstmöglich informieren, ob Sie eine Entschädigung erwarten können.

Fordern Sie jetzt die Entschädigung an, die Ihnen zusteht!